Elektrik

 

Ideale Voraussetzungen:

Welche Aufgaben gibt es?

  • Überblick über das gesamte Fahrzeug im Hoch & Niedervolt Bereich
  • Erstellung des Signallaufplans mit E-Plan Electric
  • Verlegung des NV-Kabelbaums in E-Plan Harness und des HV-Kabelbaums in Siemens NX (CAD)
  • Praktische Fertigung der Kabelbäume mit Hilfe eines Nagelbretts auf Motorsportstandard und Montage im Gesamtfahrzeug
  • Verantwortung für die HV-Batterie des Fahrzeugs von der Konzeptphase über die Entwicklung und Fertigung bis hin zum Rennbetrieb
  • Aufstellung und Bewertung mehrerer Konzepte für den Traktionsspeicher des Fahrzeuges
  • Batterietest und Zellauswahl (Hardwarenahes Arbeiten und Weiterentwickeln von Matlab Tools und Zellprüfstand)
    • Entwicklung des Batterie Management System (BMS) für die Hochvoltbatterie
    • Auseinandersetzung mit der Software für das Batterie Management System
    • Erstellung von Schaltplänen und Platinenlayouts auf KiCad
    • Bestückung der Platinen und Durchführung von Tests
    • Verantwortung für das Batterie Management System
      • Entwicklung neuer Konzepte für die Hochvoltelektronik bzw Leistungselektronik
      • Dimensionierung von sicherheitskritischen HVKomponenten
      • Erstellung von Schaltplänen und Platinendesigns in KiCad
      • Bestückung von Platinen
      • Test der selbstentwickelten HV-Komponenten auf zuverlässigen Betrieb
      • System- und Bauteilverantwortung
        • Aufnahme von Fahrzeugzeug- und Metadaten
        • Bau von automatisierten Tools zur Softwaregenerierung
        • Bau von automatisierten Build Pipelines
        • Optimierung der Kommunikationsnetze in- und außerhalb des Fahrzeugs
        • Instandhaltung der IT Infrastruktur
          • Entwicklung eines Konzeptes für Sensorik, Messtechnik, Bordnetzt und Niedervoltversorgung
          • Erstellung von Schaltplänen und Platinendesigns in KiCad
          • Bestückung von Platinen
          • Test der Baugruppen am HiL-Prüfstand
          • System- und Bauteilverantwortung